DIM002 – Startup Stages – Markus Kainz, Gründer und CEO von primeCROWD

DIM002 – Startup Stages – Markus Kainz, Gründer und CEO von primeCROWD

Startup Stages – Von der Gründung bis zum Exit

Am prominenten Beispiel von runtastic – Österreichs bisher größtem Exit – erklärt Markus Kainz, Gründer und CEO von primeCROWD in dieser Folge die einzelnen Stages, die ein Startup von der Gründung bis zum Exit durchläuft. Mit einigen interessanten Beispielen macht er hier verständlich, welche Meilensteine das Startup runtastic von der Gründung über die Bewertungen und Investitionsrunden bis zum erfolgreichen Verkauf an adidas durchlaufen hat.

Die von Markus erwähnten Slides können bei Interesse gerne angefragt werden – schreibt uns dazu einfach auf podcast@senat.at.

Erwähnte Links aus dieser Episode

Über Markus Kainz
Markus Kainz ist der Gründer und CEO von primeCROWD. Er leitet das Management und die Unternehmensstrategie. Wenn er persönlich an Geschäften beteiligt ist, ist es ihm neben der Finanzierung ein wichtiges Anliegen, seine Erfahrungen aus den letzten 15 Jahren, in denen er Unternehmen aufgebaut und in diese investiert hat, weiterzugeben.

Vor primeCROWD war Markus Mitbegründer von courseticket, einer führenden Plattform für Lernen und Entwicklung. Darüber hinaus ist er als Beiratsmitglied und Business Angel in anderen Startups engagiert.

Er verfügt über einen Master-Abschluss der Wirtschaftsuniversität Wien, den er mit Auszeichnung absolvierte.


Sende eine Voicemessage: https://anchor.fm/innovationsmacher/message

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*